In Deutschland gibt es heutzutage knapp 90 Universitäten, verteilt auf alle 16 Bundesländer. Das ist eine sehr große Anzahl und für Studieninteressierte, die sich zum ersten Mal intensiv mit dem Thema „Studium“ auseinandersetzen, wird die Wahl der richtigen Universität dadurch beileibe nicht einfacher.

Bevor man aber die endgültige Entscheidung für eine Universität treffen muss, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Universitäten von seiner Liste zu streichen bzw. sich auf einige wenige Universitäten zu fokussieren. Diese Möglichkeiten möchte ich nach und nach vorstellen.

Heute beginne ich mit der wohl einfachsten Methode, nämlich der gewünschten Universität einen Besuch abzustatten. Dieser Besuch kann auf zweierlei Wegen vonstatten gehen, zum einen kann man sich für eine Gastvorlesung einschreiben und sich im Zuge dessen die Universität einmal genauer ansehen, oder aber man besucht die Universität mit einem Freund/einer Freundin, die schon an der gewünschten Universität studiert.

Eine Gastvorlesung hat den großen Vorteil, dass man auch gleich noch sieht, wie eine Vorlesung abläuft und wie sich der Alltag an einer gewöhnlichen Universität gestaltet. Das hilft besonder denjenigen, die sich noch nicht sicher sind, ob sie studieren oder eine Ausbildung machen sollen.

In beiden Fällen hat man aber die große Chance, sich ein Bild von der jeweiligen Universität zu machen und zu überprüfen, ob die Universität für einen selbst als Studienstandort in Frage kommt. Hier bietet es sich an, vorab eine Liste zu machen und diese peu à peu durchzugehen. Auf die Liste kommen Einträge wie Komfort der Mensa, Einrichtung der Hörsäle, etc.

Diese Liste kann man problemlos auf alle Universitäten anwenden, die für einen als Standort des Studiums in Frage kommen. Und am Ende, wenn man alle Universitäten im eigenen Fokus besucht hat, vergleicht man die Listen miteinander und die Universität, die am besten abgeschnitten hat ist auch am besten für einen selbst geeignet.

Eine Antwort

  1. GTI-Tuse

    Super. Wie wärs mit einem Tipp dazu, wie man Unis im Vorfeld ausschließen kann? Will nicht erst 90 Unis besuchen müssen >.<