Keine Zeit zum Kochen? Seit Wochen nichts als Nudeln? Oder sind die auch schon aus? Und was ist eigentlich unverzichtbar bei der Grundausstattung jeder Studentenküche?
Wie gut dass es Cat gibt! Die ehemalige Sozialpädagogikstudentin sammelt Rezepte, die auf das Studentenleben zugeschnitten sind. Seit 2002 stellt sie diese auch ins Internet und freut sich mittlerweile über etwa 1000 Besucher am Tag. Unter www.studentenkochbuch.net gibt es Rezepte, die auf Geldbeutel und Zeitmangel Studierender zugeschnitten sind. Wie wäre es zum Beispiel heute mit dem 30-Sekunden-Salat oder der schottischen Orangen-Karotten-Suppe, die Cat (Claudia Otto) besonders empfiehlt? Auf der seiteninternen Suchmaske kann der Schwierigkeitsgrad und die Zeit angegeben werden, die man zum Kochen aufwenden möchte, übersichtlich wird auch direkt vermerkt, ob vegetarisch oder nicht. Wahlweise gibt es „Was Kleines“, „Was Großes“, „Was Suppiges“, „Was Besonderes“ oder „Was Salatiges“ zur Auswahl, hinterher bietet sich dann noch „Was Süßes“ oder „Was Trinkbares“.

Doch erstmal muss eingekauft werden. Unter „Infos & Tipps“ erfahren wir auch, was wir immer im Haus haben sollten, um spontan loskochen zu können. Von A wie Alla Emiliana zu Tagliatelle bis Z wie Zucchinischiff ist dabei nicht nur die deutsche Küche vertreten. Cat lässt sich aus aller Welt Rezepte schicken und kocht diese eifrig nach, um sie mit Foto ins Netz stellen zu können. „Ich möchte mit dem Kochbuch erreichen, dass die Leute Freude am Kochen haben, Lust am Experimentieren und dass natürlich auch die Kreationen der Nachwelt erhalten bleiben. Im Kochbuch sollen nur Rezepte enthalten sein, die jeder relativ einfach auch nachkochen kann ohne Fachausdrücke zu kennen wie Blanchieren, einreduzieren oder ähnliches.“

Na? Appetit bekommen? Cat betreut übrigens hauptberuflich Menschen mit körperlichen Einschränkungen bei der Berufsfindung. Ihr Hobby ist neben dem Kochen die Reptilienzucht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.