Auf der Welt gibt es viele Menschen, die eine Sehhilfe benötigen, am meisten verbreitet sind natürlich Brillen, aber auch Kontaktlinsen sind beliebt und werden oft eingesetzt. Auch unter Studenten gibt es einige, die ohne Sehhilfe fast aufgeschmissen wären. Allerdings kosten Kontaktlinsen meist viel Geld, wobei man als Student sogar hierbei Geld sparen kann.

Für eine Packung mit 6 Linsen pro Auge für jeden Monat zahlt man gerne mal 70€, das sind auf 6 Monate gerechnet zwar nur etwas mehr als 10 Euro, dennoch muss man die (Monats-)Linsen auf einen Schlag bezahlen. Da bietet es sich doch an, wenn man mit seinem Studentenstatus günstiger an etwaige Kontaktlinsen heran kommt.

Rabatt auf Kontaktlinsen gibt es für Studenten meist aber erst, wenn man die Linsen im Internet bestellt, bei Optikern ist mir ein solcher Rabatt bislang nicht bekannt. Ein gutes Beispiel für den Rabatt ist der Onlinehändler LensWay. Dieser bietet viele verschiedene Kontaktlinsen an, zum Beispiel Monats-, Wochen- oder Tageslinsen.

Auf diese gibt es bis zu 20% Rabatt von LensWay, was bei 70 Euro für Linsen schon 14 Euro Ersparnis wären. Auf das ganze Jahr gesehen spart man in diesem Beispiel (Monatslinsen) nur 28 Euro, aber immerhin spart man etwas. Und wenn man als Student an vielen Ecken und Enden sparen kann, dann kommt unter Umständen eine größere Gesamtersparnis zustande.

Wer als Student auf eine Sehhilfe angewiesen ist und sich dabei für Kontaktlinsen entschieden hat, der sollte seinen Status als Student unbedingt für einen Studentenrabatt verwenden, immerhin muss man sich mindestens einmal im Jahr ein Paar Linsen holen, eher noch häufiger. Und wenn man schon Geld dabei sparen kann, dann sollte man die Gelegenheit beim Schopf packen  und den Rabatt nutzen.

Bild: Flickr.com / svensonsan