Am Freitag ist es wieder so weit. Die Einstieg Abimesse startet auf dem Messegelände in Berlin. Ob Ausbildung, Studium oder Auslandsaufenthalt-Informationen so weit das Auge reicht.

Nachdem die Schule beendet ist und man seinen Abschluss hat stehen viele Jugendliche orientierungslos vor der großen Frage: „Wie geht es weiter?“ Die Abimesse in Berlin, die jedes Jahr stattfindet und auch in weiteren Städten wie München, Köln und Karlsruhe vertreten ist, versucht darauf eine Vielfalt an Antworten zu bieten. Neben den normalen Ständen gibt es auf 5 Bühnen und einer Expertenecke Fachgespräche und Diskussionen mit den Publikum. Es werden Karrierewege vorgestellt, Schulen stellen sich und Ihre Konzepte und man erhält Informationen zum richtigen bewerben oder zur Studienfinanzierung. Unter anderem stellt Ruth Moschner ihr Projekt Ruth tut gut e.V. vor. Mit diesem Verein möchte sie Jugendlichen aus ihrem Weg aus der Jugendarbeitslosigkeit helfen bzw. sie davor bewahren.

Man wird dort auch sehr viele Informationen über Auslandsaufenthalte in jeglicher Form finden. Für alle Orientierungslosen nun noch einmal die Daten auf einen Blick:

Wo? Messegelände Berlin

Wann? 12.9 und 13.9.2008 jeweils von 9 bis 17Uhr

Wieviel? Der Eintritt beträgt 5 €

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.